Barf-Frischfleisch

Sterbebegleitung

  • Beratung, Begleitung auf Anfrage und nur mit vorheriger Aufnahme und Untersuchung vom Gesundheits-Zustandes Ihres Tieres
  • palliativ, d. h. ein würdevoller Beistand im eigenen Zuhause des Tieres, wenn man die Beschwerden mit homöopathischen Mitteln, Naturheilmitteln oder anderen Medikamenten lindern kann und das Tier nicht leidet, kann man versuchen diesen Weg zu gehen...
  • Abschied in Würde!
  • je nach Gesundheitszustandes des Tieres wird beraten und gemeinsam entschieden, ob eine Einschläferung durch den Tierarzt in gewohnter Umgebung, stressfrei zuhause erfolgen würde (Tierarzt vorab anfragen, falls Bedarf besteht, klären Sie im Vorfeld seine Erreichbarkeit ab)
  • Zeigen Sie Ihrem Tier, das es gehen darf, "LOSLASSEN" zu können, Zeit des Abschiedes---Ihr Tier kennt Sie genau und nimmt die Gefühle von Ihnen wahr!
  • Begleitung zum Tierbestatter auf Anfrage möglich!
  • BEI ALL UNSERER TRAUER SOLLTEN WIR IMMER DAS WOHL DES TIERES SEHEN!

(in Bearbeitung!)

Abschied von meine lieben kleinen Mädchen beim Tierbestatter auf die Reise ins Regenbogenland...

 

in Bearbeitung!

der Weg ins Regenbogenland...