Barf-Frischfleisch

Schüssler Salze

Wissenswertes zu Schüssler Salzen

Schüssler Salze sind  alternativmedizinische Präparate von Mineralsalzen in homöopathischer Dosierung. Die Therapie basiert auf der Annahme, Krankheiten entstehen allgemein durch Störungen des Mineralhaushalts der Körperzellen und könnten durch homöopathische Gaben von Mineralien geheilt werden.

Entdeckt und erforscht hat die Schüssler-Salze der Arzt Wilhelm Heinrich Schüßler (1821 – 1898). Unter Komplex-Biochemie verstehen wir die Vereinigung mehrerer Mineralsalze zu einem Mittel, welches zu den erkrankten Geweben oder dem erkrankten Körperteil in Beziehung steht. Es deckt  alle Krankheitserscheinungen der betreffenden Krankheit, eine individuelle Therapie wird Ihr Tierheilpraktiker Ihnen zusammenstellen. Die Zuführung der Mineralstoffe darf nur in allergeringsten Mengen erfolgen. Die Zuführung der fehlenden Stoffe muss in solch einer Verdünnung erfolgen, daß der Übertritt des heilwirksamen Salzes unmittelbar durch die Mundhöhle, des Schlundes und der Speiseröhre direkt ins Blut erfolgt.

Klassische Anwendungen bei chronischen Erkrankungen, leichte akute Beschwerden, verschiedene Kuranwendungen.

Ihr THP wird für Ihr Tier die geeigneten Therapiemaßnahmen individuell austesten & erstellen!