Barf-Frischfleisch

Hanf war bereits bei den alten Chinesen und Ägyptern eine der ältesten Heilpflanzen der Welt.

Seine einzigartige Zusammensetzung an lebensnotwendigen Vitalstoffen wirkt Hundehanf wie

eine „Wunderkur“ von innen. Dabei ist es aber ein rein natürliches Produkt und enthält keine

chemischen Zusätze, Konservierungsstoffe oder Aromastoffe.

Sollte Ihr Hund schon an gesundheitlichen Probleme erkrankt sein, im Bereich der Verdauung,

der Haut oder Haare, des Stoffwechsels, der Muskeln und Gelenke, dann  wird Ihr behandelnder

Tierheilpraktiker - Hundehanf als Teil einer ganzheitlichen Therapie bei Bedarf individuell einbeziehen.

Hundefutter aus Hanf - 100% natürliches Zusatzfutter für HundeKatzenfutter aus Hanf - 100% natürliches Zusatzfutter für KatzenPferdefutter aus Hanf - 100% natürliches Zusatzfutter für Pferde

 

(zum Shop gelangen Sie durch anklicken der Hanfbilder: Hundehanf, Katzenhanf, Pferdehanf)